Alle Witze

Hier können Sie die neue Witze, sowie 25 Witze aus dem E-Book SCHUTKI lesen. Dieses E-Book enthält 250 Witze und ist bei bei Amazon erhältlich.

Noch mehr Lustiges finden Sie auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/schutki.de Da es auf Facebook inzwischen mehr los ist, als auf der Internetseite, poste ich dort öfter. Like SCHUTKI und lache jeden Tag!

Zwickmühle für Fahrer in Frankreich

Wer keine Warnweste im Auto hat, bekommt 90 Euro Bußgeld. Wer eine Weste hat, wird festgenommen.

Durchschnitt: 5 (2 Stimmen)

Eine Frage

„Weiß du, was Frauen sagen, wenn sie einen großen Schwanz sehen?“
„Nein.“
„Und ich weiß es!“

Durchschnitt: 5 (1 Stimme)

Keine Diskussion mit Idioten

Zwei ehemalige Klassenkameraden treffen sich nach 20 Jahren:
„Du siehst so jund und gesund aus! Wie schaffst Du das?“
„Ganz einfach! Ich diskutiere nicht mit Idioten und versuche niemandem meine Meinung aufzuzwingen. Ich spare dadurch viel Energie, Zeit und Nerven.“
„Aber so kann man doch nicht leben, wenn man überhaupt seine Meinung nicht durchsetzt!“
„Ok, wie Du meinst.“

Durchschnitt: 5 (1 Stimme)

Gute Musik

Meine Nachbarn hören jeden Tag gute Musik. Egal, ob sie wollen oder nicht.

Durchschnitt: 5 (1 Stimme)

Flüchtlinge und Vorstellungsgespräch

Es ist ein Vorstellungsgespräch mit mehreren Kandidaten. Die Bewerber, die bereits dran waren, rauchen draußen und unterhalten sich: „Der Interviewer ist ein linker Schwein! Er hat mich gefragt, was ich über Flüchtlinge denke. Ich habe geantwortet, dass wir doch keine unkontrollierte Zuwanderung von den Leuten, dessen Identität wir nicht Mal prüfen können, zulassen dürfen. Er hat mich unterbrochen und gesagt, dass ich in das Team nicht passe und hat sich verabschiedet.“
Der zweite Bewerber sagt: „Es ist doch genau umgekehrt! Der Interviewer ist ein rechter Schwein! Er hat mich gefragt, was ich über Flüchtlinge denke. Ich habe geantwortet, dass wir in jedem Fall helfen sollen. Wer es nicht versteht, der hat aus der Geschichte nichts gelernt. Er hat mich unterbrochen und gesagt, dass ich in das Team nicht passe und hat sich verabschiedet.“
Da kommt der dritte Bewerber sehr gut gelaunt raus: „Ich habe den Job bekommen!“
„Wie? Hat er dich über Flüchtlinge gefragt?“
„Ja! Ich habe geantwortet, dass ich im Büro über die Politik nicht diskutiere.“

Durchschnitt: 5 (2 Stimmen)

Seiten