Alle Witze



Noch mehr Lustiges finden Sie auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/schutki.de Da es auf Facebook inzwischen mehr los ist, als auf der Internetseite, poste ich dort öfter. Like SCHUTKI und lache jeden Tag!

15 Jahre im Gefängnis

Ein Mafiosi wird nach 15 Jahren aus dem Haft entlassen. Seine Freunde warten auf ihn draußen in einem schicken Mercedes: „Hey Bro! Das Auto ist unser Geschenk zur Deiner Freilassung! Außerdem haben wir für Dich eine Luxus-Wohnung im Zentrum von Moskau gekauft.“
Sie fahren in die Wohnung. Dort wartet auf den Mafiosi bereits ein wunderschönes Model. Der Mafiosi ist begeistert.
Seine Freunde besuchen ihn eine Woche später: „Hey Bro! Alles klar?“
Der Mafiosi: „Ja, alles ist perfekt. Ihr habt alles super gemacht! Das Auto ist eine Rakete. Von meinem Balkon kann ich den Kreml sehen. Das Mädel ist perfekt, schönes Gesicht, super Figur. Sie kocht sehr lecker, macht die Wohnung sauber, bringt mir das Bier aus dem Kühlschrank. Wenn ich onaniere, macht sie die Lüftung an.“
Die Freunde erstaunt: „Onanierst Du?! Warum bumst Du sie nicht?!“
Der Mafiosi: „Wofür soll ich sie bumsen? Sie benimmt sich korrekt, klaut nichts, verpfeift mich nicht...“

Durchschnitt: 4.3 (3 Stimmen)

Staatsanwaltschaft Hotline

„Staatsanwaltschaft Hotline guten Tag!“
„Guten Tag! Mein Vater hat mit dem Schmiergeld einen neuen Mercedes GLS gekauft!“
„Alina?!“
„Papa?!“

Durchschnitt: 4.8 (4 Stimmen)

Zirkus

„Papa papa, geh mit mir in den Zirkus!“
„Ich habe keine Zeit.“
„Kinder erzählen, dass dort eine nackte Frau auf einem Tiger reiten soll!“
„Na gut, gehen wir. Ich habe schon lange keinen Tiger mehr gesehen!“

Durchschnitt: 4 (1 Stimme)

Frauen an die Macht!

Wenn Frauen in allen Ländern an der Macht wären, würde es keine Kriege auf der Welt geben.
Dafür würde es viele Länder geben, die miteinander nicht reden.

Durchschnitt: 3 (2 Stimmen)

Fitness-Armband

Eine wahre Geschichte.
Ein Jugendlicher kaufte sich ein Fitness-Armband. Er saß das ganze Wochenende in seinem Zimmer. Das Armband zeigte aber, dass er mehr als 12.000 Schritte gemacht hat. Der Junge ging in das Service-Center um sich zu beschweren. Der Service-Center-Mitarbeiter war sehr erfahren und wusste sofort die Ursache.
Nehmen Sie das Fitness-Armband immer ab, wenn Sie Pornos schauen!

Durchschnitt: 3 (1 Stimme)

Seiten